Helga Petrau-Heinzel

Das ewig weibliche
2015
Formmasse und Textilie

Mein Object symbolisiert das ewig Weibliche.

Eine Büste, in einen Polster geschmiegt, vermittelt Sinnlichkeit und Erotik,

zugleich aber auch Ruhe und Behaglichkeit.

Eine Darstellung von Mutter, Frau, Geliebter……zum Anlehnen einladend.


 

Geboren in Wien

Uni. f. angewandte Kunst, Wien

Lebt in Wien

Arbeitet in Wien

Die ideale Umsetzung von der Idee zur Arbeit habe ich in der Sculptur oder im Object

gefunden. In der Dreidimensionalität also, seltener im Bild. Damit kann ich meinen

Hang zur Skurrilität, der sich wie ein roter Faden durch mein Leben zieht, freien

Lauf lassen …….