Elisabeth Kirstein Lys Stein

Kollision
2015
Acryl auf Leinwand

Art is the explosion of my feeling. in theis painting I show the way I feel our modern time with the connexion of the world.


 

Kontakt:

http://artkirstein.free.fr/


 

Geboren  in Klagenfurt am Wörtersee. Sie macht Ihre ersten Schritte in Österreich und geht dann nach Südfrankreich wo sie die Schule besucht und später an der Universität in Nizza studiert. Sie liebt diese außergewöhnlich gefärbte Region wo das Licht, die Geschmäcker und die Gerüche perfekt harmonieren.

 

Marcel Pagnol, Cézanne, Monet, Saboly, Mistral, sind nur ein Auszug der Personen die es Verstanden haben die Schönheit des Lichtes der Provence darzustellen. Sie haben sich davon inspirieren lassen und es hat Ihr Talent bereichert.

 

Als Mitglied der Akademie Povencale in Cannes, nimmt Sie aktiv an den artistischen und kulturellen Veranstaltungen teil, die die überlieferten Traditionen durch Tanz und Gesang  darstellen.

 

Das Leben zwischen Österreich und Frankreich lässt nach und nach die Sensibilität an der Kunst, in all seinen Formen,  wachsen

 

Als Enkelkind einer Pianistin die sich besonders liebevoll um Sie kümmert entwickeln sich das Interesse an der Musik, Ballet und Ihr musikalisches Talent.  Ihre Zeichnungen werden dadurch beeinflusst und reflektieren Licht und Musik.

 

 

1976/77 Verbringt Sie einige Zeit in der Nähe von Bordeaux mit Ihrem gutbürgerlichem Großvater der ebenfalls Künstler war. In dem ersten familiären Kunstatelier malt Sie Ölbilder auf Leinwand die Sie in einem privaten Kreis ausstellt.

 

1977 Vom Gesang passioniert macht sie im Sommer eine Tour durch die Provence mit dem Chor „La chorale à Coeur Joie“ und es ermöglicht Ihr den Liedermacher Nicolas Saboly zu bewundern.

 

Jetzt lebt sie in Wien und macht Vernissage und Ausstellungen weiter!