Brian Rokyta

Sweet dreams beloveds
2015
Keramik- und Glasfundstücke

Mir gefiel die Idee einen so vertrauten Gegenstand durch die Kunst zu sehen, ihm seine Alltäglichkeit zu nehmen, ihm sozusagen die Haut des gewohnten Blicks abzuziehen, die ihn schon fast unsichtbar macht und das Erstaunliche – das jeder Form zugrunde liegt – freizusetzen. Dann kann man ihm neu sehen, direkt.


 

Kontakt:

http://www.briantrokyta.com


 

2015 Ausstellungsbeteiligung beim IV Breclaver Kunstsalon. Tschechien. Benefizausstellung Künstler für Nepal, Stadtgalerie Mödling.

2014 Art Collect Iran, 26.-29. 06. 2014, Qasr Museum Teheran, Iran

2013 LANDAUF. 80 Künstler aus Tschechien, Slowakei und Österreich präsentieren sich im Rahmen des Weinviertelfestivals, Barockschlössel und MZM Mistelbach.

IX Jahrgang der internationalen Schau der gegenwärtigen bildenden Kunst, Schloß Bzenec, Tschechien.

Performance mit Skulptur / Lebensraum Gänserndorf.

Lille Art Fair / 07.-10. 03. 2013 Frankreich.

2012 21st Century Art and Artists im Euro – Asian Art Center, Wien.

2011 Artevent Wolkersdorf; Line Art Gent, Belgien.  “Flying Pussy”, GalleryM, Wien.

2009 Performance: Dem Glauben auf der Spur, Stadtpfarre Gänserndorf; Ars et Aqua in der „Alten Schieberkammer“, Wien.

2007 87. Foire International de Luxembourg.

Line Art Gent, Belgien.

2006 Galerie Image, Wien;

2005 „Bergrauh, bruchrauh und fein poliert“ in der Freilichtskulptur/Galerie Nord-Sam, Salzburg. 85. Foire International de Luxembourg.

LINE ART Gent, Belgien.

2004 Ausstellungsbeteiligung in der JMA Gallery, Wien.

Ausstellungsbeteiligung im Latin America Museum, Miami; Florida.

2003 Special Price bei der 2. intern. Keramik Biennale in Korea.

2001 Beteiligung an der internationalen Keramikbiennale in Korea.