Abd A. Masoud

Texte des Sufi Meisters Rumi
2015
Textil, Farbe

Der geschriebene Text seiner Arbeit basiert auf Texten des Sufi Meisters Rumi. Abd A. Masoud hat diesen alten und auch heute noch gültigen Text ausgesucht und modern interpretiert. Er präsentiert mit seinem Schriftbild ein Beispiel für zeitgenössische Arabische Kunst und verbindet so Altes mit Neuem, länderübergreifen, verinnerlicht die Idee des Projekts „100 Stunden Kunst“, beweist, dass Sprache und Schrift kulturell verbindet.


Kontakt:

www.rearte-gallery.at
office[at]rearte-gallery.at


Abd A. Masoud wurde 1963 in Amman geboren. 1989 gründete er eine Siebdruckfirma wo er Erfahrungen in Grafik Design und Typographie gesammelt hat.

1994 begann er mit dem Restaurieren von alten Holzarbeiten und Holzmöbeln. Durch diese Tätigkeit lernte er neue Techniken. Autodidaktisch hat er Holzschnitzerei, Kalligraphie und Malerei erlernt.

2008 eröffnete er als nicht profitorientierte Privatinitiative seine eigene Galerie um nationale und internationale zeitgenössische Kunst und Kultur aus verschiedenen Bereichen zu präsentieren.

Mitglied des jordanischen Künstlerverbandes.

Mitglied der Berufsvereinigung der Bildenden Künstler Österreichs.

Mitglied der Internationalen Gesellschaft der Bildenden Künste– IAA.

Präsident und Gründungsmitglied von Global Calligraphy Vienna.

Mehrere Gruppen- und Einzelausstellungen in Österreich, Frankreich, Ungarn, Slowenien, Ägypten, Italien, Schweiz, Bulgarien, Türkei, Deutschland und Jordanien.

Beteiligung an Malerei und Bildhauer Symposien in Österreich, Türkei und Ägypten.